Regional-Star 2018 für das Rindfleisch-Programm „SIMMENTAL PUR“

Simmental Pur

Buchloe, 24. Januar 2018 – Großer Erfolg für Vion und seine Kooperationspartner: Das Rindfleischkonzept „SIMMENTAL PUR“ ist von der Fachzeitschrift „Lebensmittel Praxis“ mit dem Regional-Star 2018 ausgezeichnet worden. Die Experten-Jury verlieh Vion den 3. Preis in der Kategorie „Kooperation“. Bei „SIMMENTALER PUR“ arbeitet Vion mit drei bayerischen Erzeugergemeinschaften und REWE Süd zusammen. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Dienstagabend im Rahmen der Internationalen Grünen Woche bei einer großen Gala im Palais am Berliner Funkturm übergeben.


„Mit ‚SIMMENTAL PUR’ werden relevante Foodtrends für Rindfleisch erfolgreich in einem nachhaltigen Konzept vereint und umgesetzt“, unterstreicht Willi Habres, Director Sales Trade Marketing Beef bei Vion. „Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern ein einzigartiges Konzept entwickelt, welches in den gesellschaftlich aktuellen Trends Regionalität, Nachhaltigkeit, Tierwohl und Premiumqualität Maßstäbe setzt.“


SIMMENTAL PUR steht für Premium-Rindfleisch, das von mittelständischen bäuerlichen Familienbetrieben in Bayern erzeugt, in Waldkraiburg geschlachtet und verarbeitet sowie anschließend exklusiv in der REWE Region Süd vermarktet wird. Der Name verweist auf die traditionelle bayerische Rinderrasse Simmental Fleckvieh. Insbesondere die „2+1“-Doppelnutzung mit Milchproduktion, Fleischproduktion und dem Erhalt der Kulturlandschaft in der Region zeichnen diese Rasse aus. Das Fleisch der Tiere kennzeichnet sich durch die zarte Marmorierung und den aromatischen Geschmack.


Das Erfolgskonzept „SIMMENTAL PUR“ wurde für die besondere, regionale Kooperation ausgezeichnet. Diese besteht in der regionalen und wertschöpfungsübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den Landwirten dreier Erzeugergemeinschaften (VVG Oberbayern-Schwaben eG, EG Oberbayern eG, EG Südostbayern eG), der Südfleisch Waldkraiburg und REWE Süd mit zwei Zentrallagern in Eitting und Buttenheim sowie 450 Filialen in Bayern. Im Rahmen der Zertifizierung „Geprüfte Qualität Bayern“ (GQ Bayern) wird die durchgängig bayerische Herkunft garantiert. Ebenso werden die landwirtschaftlichen Betriebe regelmäßig auf spezielle Anforderungen wie Stallklima, Beleuchtung, Pflege der Tiere und Fütterung kontrolliert. Die Kooperation mit allen Beteiligten sowie die damit verbundene regionale Nähe gewähren Transportwege von größtenteils unter 100 km.


Seit dem Start im Oktober 2015 wurde „SIMMENTAL PUR“ exklusiv auf alle 450 bayerischen Rewe-Filialen ausgedehnt und entsprechende Bedientheken zertifiziert. Aufgrund des großen Erfolges an eben jenen Theken ist das Produkt seit Mai 2017 auch im Premium-Selbstbedienungsbereich erhältlich.